WELCOME TO THE VIRTUAL HOME OF


We say hello again



Soon we goona play 3 shows on the

(K)NIGHTS OF AREYOUVEDA
Big Business Kur 2015

This will be

08.10.2015 Zürich, Gonzo Club
Support: The Büüsis
Afterparty: AreYouVeda DJ-Team
Vorverkauf: Yes, starticket.ch
Links: Gonzo / Büüsis / AreYouVeda DJ-Team


16.10.2015 Basel, Hirscheneck
Support: The Büüsis
Afterparty: AreYouVeda DJ-Team
Vorverkauf: NO. Come early...
Links: Hirscheneck / Büüsis / AreYouVeda DJ-Team


23.10.2015 Bern, Reitschulfest
Afterparty: AreYouVeda DJ-Team

Vorverkauf: Yes, petzitickets.ch
Links: Reitschule / AreYouVeda DJ-Team


some facts about us as
Da Sign & The Opposite

...are
Wubert De Aiir, Djeree Djëf le touriste, Twin-Tee & Twin-Pee

...are GlamRappers, TranceRocker, DiscoBlueser, MusicAbuser

...play
Cyber Rock & Raketen-Elektro for the modern women and the contemporary man

...are the band with the most media-output and the fewest releases.

...had some hits like „
Je Suis Une Dolly, „Gold Diggerand some other songs like „Body Building“, „Sunshine“ and „Slow Down Take It Easy“

...played over 200 shows and brought them from Langenthal, Wettingen over
Vispertermine till Leer, Berlin, Neuchâtel, Guadalajara and Scuol

...played clubs, festivals, illegal spots and open airs like
Moshpit, Dachkantine, Chrutwäje, Golden Pudel Club, La Santa, Hive, Bucheron, Kleiderfabrik, Bad Bonn, Gurtenfestival, Caverne, Nordstern, Tacheles, St. Gallen Open-Air, Freie Bühne, Dachstock, Barbarie, Lumnezia, Daytona and some other spots.

...recorded
only one full album:


DRS2 CD-Tipp (SRF Kultur)



SHOOOOPING!

WE SELL YOU TITS & GLORY
THE ALBUM
The only album by Da Sign & The Opposite incl. some music...
ITUNES.COM
MUSICLOAD.CH (Switzerland)
EXLIBRIS.CH (Switzerland)
… and „en plus“ some explicit pictures in the booklet of the physical version called compact disc.
CEDE.DE (Germany)
CEDE.AT (Austria)
CEDE.CH (Switzerland)
.

WHY YOU WOO
THE 2nd EP

You'll find this one on i-tunes or some other shops.
The EP includes our super smash tracks Musicmaker, Bud Spencer, Sailor and Dubdahouse (An intercommunal releflection on a global state of mind).


SUNSHINE
THE 1st EP
This is the first EP of Da Sign calles Sunshine and includes remixes and re-makes from our mates Filewile, Flowin Immo, Feldermelder and Wandler.
This EP you will find for free somewhere in the world wide jungle of the internet.
Good luck!

BODY BUILDING

THE LATEST SINGLE RELEASE
This is the very very latest single „Body Building“. Schwarzeneggerize yourself!
DOWNLOAD
SINGLE:
ITUNES.COM

MUSICLOAD.CH
EXLIBRIS.CH


DISCOGRAPHIE OF DA SIGN & THE OPPOSITE
2010 Body Building Single
2010 We Sell You Tits & Glory Album
2009 Slow Down, Take It Easy Single
2009 Gold Digger Single
2007 Je Suis Une Dolly Single
2006 Why Wou Woo EP
2006 Sunhine EP
2006 This is a Demo
2005 Music From The Murmeli (mo-demo#X)
2005 Da Rough Cuts Demo
2005 Back with a demo
2004 The Filesharer’s Demo Edition (only for VIP's)
2003 The Essential Demo
2001 The Demo
2000 The Greatest Demo Hits
1999 Demo 3
1997 Demo 2
1995 Demo 1


Welcome to the world of skip skip click skip

VIDEOS
9 of a million videos which killed the radio and formed the streaming stars


CONTANCT
BOOKING / MANAGEMENT / LABEL / HEALTH CARE
For info, help and personal advices you can get in touch with

M.Aloef
The Manager


office(at)areyouveda.org







WORDS OF THE MEDIA
We dind't say that... but it's okay

20Minnuten:

Mit jeder weiteren Rock- und Elektronummer aus dem Album bewies die Truppe, wieso sie den Ruf einer exzellenten Live-Band geniesst.

laut .de
 “Selten biegt eine Platte die Mundwinkel so steil nach oben [...] Mit irrsinnigen Künstlernamen [...] pressen die Berner pseudocoolen Club-Rap, Synthie-Pop der 80er und zeitgenössischen Electro-Rock in den Fleischwolf und ziehen dabei dem prätentiösen Kommerzpop die Unterhosen, beziehungsweise den BH runter [....] Während nämlich Black Eyed Peas ihr debiles “Boom Boom Pow” todernst in die Clubs der Welt posaunen, wissen Da Sign & The Opposite bestens Bescheid über die ironische Bedeppertheit ihrer Lyrics. Refrains, die aus “Yeah hm hm hmm("Yeah Hm Hm Hmm“) oder “bararararara(”Tits & Glory”) bestehen, sind als chaotischer Angriff auf die ausverkäuflichen Plattitüden überkommerziellen Pops zu deuten. Die Schweizer weiden genüsslich den Trash aus (”We sell you tits and glory for only 5.95!) und produzieren so ganz nebenbei Hit um Hit.”

LAUT.DE: Titten und Glamour für die Generation oversexed and underfucked.

RADIO DRS2 CD-Tipp (SRF Kultur)
Insgeheim hofft man immer auf neue CDs, die nicht
einfach nur gut gemacht, stilvoll, vernünftig und solide sind.
Sondern man hofft auf Musik, die einem irritiert, durcheinanderbringt
und zum lachen reizt, auf CDs die vor Ideen strotzen.
Danke liebe mir zuvor unbekannte Band namens Da Sign & The Opposite,
dass ich diese seltsame CD mit dem Titel „We Sell You Tits & Glory“
hören darf.”

http://www.srf.ch/play/radio/drs2aktuell/audio/cd-tipp-von-raphael-zehnder?station=69e8ac16-4327-4af4-b873-fd5cd6e895a7&id=d4051227-83f7-4df5-9abf-fe85e4b1b70f

WOZ
Die Wochenzeitung
Mit solcher Überhöhung entlarvt dieses heitere Quartett die Dünnbrettbohrerei kommerzieller Produktionen. Da Sign & The Opposite [...] pflegen aber nicht bloss den bösen Unsinn, sie servieren auch eine elastische Mischung aus Clubmusik, Disco, Rap, 80er-Synthesizer-Pop und hartem Rock. Trendvokabel dafür: «Elektro». Da fiept und blubbert und knallt es, während einer «take it easy» singt und «relax and slow down» ins Mikrofon haucht, den B-Schauspieler Terence Hill besingt, den «Sunshine» und all das «Movin’ movin’ / Doin’ doin’ dirty on the fl oor». Es ist, als träfe Freddie Mercury auf Marc Bolan und Ziggy Stardust oder die Village People versuchten sich an Heaven-17-Songs. Androgyn, lasziv, frech, glamourös, sexy. Wer einen Refrain schreibt, der tatsächlich mit den Worten «Yeah Hm Hm Hmm» auskommt, kann kein schlechter Mensch sein. Diese Musik steht dazu, dass sie nichts ist als Schund – und ist deshalb grossartig. GROSSARTIG.”

Reagenz Magazin
Die vier Berner scheinen alles richtig zu machen. Nebst
neuen knackigen Elektro-Cyber-Rock-Tracks findet sich auf
dem Album auch eine Reprise des bisher viel zu wenig
beachteten Hits „Sunshine“…

Rockstar Magazin

…einem hinreissenden Ensemble aus Electroclash,
Clubrave und Indiespass made fort he dancefloor
and the Tanz in the heimischen Stube.

NZZ am Sonntag
Kultverdächtige Selbstinszenierung . Bei Szene-Leuten steht
der Name Da Sign & The Opposite für freche Konzerte .
Wo sie auftauchen, setzen sie mit ihrer enthusiastischen Art Farbtupfer.”

Bewegungsmelder
Die Jungs mischen was sie wollen und wie sie wollen und knallen
es einem um die Ohren. Überraschend daran ist, wie gut diese Methode
schlussendlich funktioniert. Denn man nimmt ihnen
jede Facette gerne ab und tanzt dazu.

Trespass
Dort wo sich Rock von heute, Pop aus den 80er-Jahren und Electro von morgen treffen.

students .ch
Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und vertonen den Nerv der Zeit.
In bester Manier aller Kunstfürze aus New York oder London machen
Da Sign & The Opposite was gefällt und verhunzen Hip Hop, Disco und
Heavy Metal zu einem Pop-Spektakel der lustigen Art. Und tönen tuts
auch noch ganz geil.

WEBDESIGN

THIS WEBSITE IS DESIGNED BY

M.ALOEF
THE MANAGER

Thank you M.Aloef for this beautiful design.